FANDOM


Philipp Franz von Sielbold
Ph. F. von Siebold (timbre RFA)
Briefmarke シーボルト und wilder Wein

Geboren

17. Februar 1796

Geburtsort

Würzburg

Gestorben

18. Oktober 1866

Sterbeort

München

Beruf

Botaniker

Philipp Franz Balthasar von Siebold (* 17. Februar 1796 in Würzburg; † 18. Oktober 1866 in München) war ein bayerischer Arzt, Japan- und Naturforscher, Ethnologe, Botaniker und Sammler.

Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Siebold“.

WeblinksBearbeiten

Archiv zum Beschreibung von Japan und desen neben Schutzandern Jezo mit den südlichen Kurilen, Sachalin, Korea, und die Liukiu-Inseln

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Philipp Franz von Siebold“

.

EinzelnachweisBearbeiten

. Michel-Katalog 1842